Kooperationsbeispiele zu den Stichworten Kosten, Entlastung, Expertise:
 
zurück
 

Beispiel: Berichte - z.B. Lehr- und Forschungsberichte
Sie sollen alle zwei Jahre einen Lehr- und einen Forschungsbericht Ihres Fachbereichs erstellen. Das ist relativ arbeitsaufwendig - nebenher nicht einfach zu machen. Das Team des IWB Bielefeld hat Routine und Zeit. Die Aufgabe wird schnell und professionell erledigt.

Beispiel: Newsletter des Fachbereichs
Sie wollen in einem Marketing-Konzept die Vorteile und Leistungen Ihres Fachbereichs/Ihres Lehrstuhls der Öffentlichkeit und insbesondere Ihren Kooperationspartnern und Förderern durch einen Newsletter nahebringen. Aber weder eine (wissenschafts- )journalistische Ausbildung ist vorhanden, noch Kenntnisse im Graphik-Design, noch Kenntnisse und Umgang mit Desktop- Publishing bzw. QuarkXPress zur Vorbereitung der Druckvorlage. Verbindungen zu einer exzellenten Druckerei müssten vielleicht auch erst aufgebaut werden. Das alles können wir Ihnen abnehmen.

Beispiel wiederkehrende Befragungen, etwa die Studentische Veranstaltungsbewertung
Inzwischen gibt es Aufgaben in den Hochschulen, die in dieser Form zwei Mal im Jahr für 14 Tage anfallen, z.B. die studentische Veranstaltungsbewertung. Dafür eine eigene personelle Infrastruktur in der Hochschule aufzubauen ist sehr teuer. Outsourcing heisst die Lösung. Externe Spezialisten erledigen die Aufgabe oft in einem Bruchteil der Zeit, die andere brauchen, um sich dort einzuarbeiten und oft auch nicht über die notwendige technische Ausstattung verfügen. Dabei sollte auch unsere 14-jährige Erfahrung in der Methodik und Organisation solcher Befragungen genutzt werden. Wir liefern die statistische und graphische Aufbereitung und Auswertung auch großer Fragebogenzahlen (je nach Absprache) als Datei oder Folienausdruck binnen weniger Tage.

Weiterführende Literatur:

  • Wolff-Dietrich Webler (2005): Zur Bewertung von Lernveranstaltungen. Konzeptionelle Begründung des Bielefelder Modells der Evaluation von Lehrveranstaltungen, in: Das Hochschulwesen, 53. Jg. H 2, S. 63ff.
  • Michael Craanen (2005): Lehrveranstaltungsbewertungen. Technische Entwicklungen zur Auswertung von Massendaten nach dem Bielefelder Modell der Evaluation, in: Das Hochschulwesen, 53. Jg. H 2, S. 71ff.