Wissenschaftliche Dienste
 
 
Der Bereich Wissenschaftliche Dienste stellt einen Service insbesondere für Einzelwissenschaftler/innen, Projekte, Hochschulen, Wissenschaftsorganisationen u.ä.. bereit. Unser Ziel ist es, Dienstleistungen zu bieten, die von Ihnen so kostengünstig und ohne zusätzliche Kapazität nicht erstellt werden könnten. Die Wissenschaftlichen Dienste übernehmen die Unterstützung Ihrer Vorhaben auf folgenden 3 Gebieten:
Gebiet 1
Individuelle Dienstleistungen (Beratung von Gremien, Moderation von Einzelveranstaltungen, Begleitung/Supervision/Coaching, Innovations-/Changemanagement, Konfliktberatung/Mediation)
Gebiet 2
Berichtswesen (Berichte über Fachbereichsplanung, Lehr- und Forschungsberichte, Tagungsbände (Proceedings), Instituts-/Fachbereichszeitungen u.ä. (Newsletter))
Gebiet 3
Datenauswertungen (insbesondere stat. und graph. Aufbereitung, ggfls. Auswertung von Massendaten aus empirischen Projekten, Klausuren, Lehrveranstaltungsbewertungen u.ä.)
 
mehr

 

Wann lohnt eine auf wissenschaftliche Dienste bezogene Kooperation mit dem IWBB?
Warum lohnt eine Kooperation im Bereich Wissenschaftliche Dienste?
Kooperationsbeispiele zu den Stichworten Kosten, Entlastung, Expertise
Referenzen