Über uns
 
zurück
 

Der Personenkreis, mit dem Sie kooperieren können, besteht aus

  • dem Stammpersonal des IWBB und
  • korrespondierenden Mitgliedern, die fall-, gutachten- bzw. projektbezogen hinzukommen (können)
   
  Stammpersonal  
   
 

Wolff-Dietrich Webler, Dr. rer. soc., Prof.
Gesamtleitung

Tel: (0521) 923610 11
E-Mail: webler@iwbb.de

Homepage: www.wolff-dietrich-webler.de

fachliche Schwerpunktgebiete:

  • Hochschulforschung, -entwicklung und -beratung (von der Mikroebene der Lehr-/Lernprozesse bis zur Makroebene der Hochschularten und Organisation von Hochschulsystemen)
  • Qualität, Evaluation, Akkreditierung
  • Aus- und Fortbildung im Bereich Lehrkompetenz, Hochschul- und Wissenschaftsmanagement
     
 

Kathleen Rudl, Dipl. Sozpäd.
Koordination der Projekte, Öffentlichkeitsarbeit

Tel: (0521) 923610 0
E-Mail: rudl@iwbb.de

     
  N.N.
Haushalt, Finanzen, Personalwesen
 
     
  Kooperationen  
     
 

Hans-Dieter Berdelsmann, Dipl. Ing.

Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Themengebieten

  • Wissenschafts- und Hochschulforschung sowie Hochschulentwicklung (insbesondere OE auf der Mikro und Mesoebene, Praxisbezüge im Studium., Prüfungen, Studierende etc.)
  • Qualitätssicherung, Evaluation und Akkreditierung. (Beteiligung an Netzwerken, wie Gutachternetzwerk der Gewerkschaften zur Akkreditierung, Nachwuchsförderung, Prozessentwicklung)
  • Wissenschaftliche Dienste in den Bereichen: Individuelle Dienstleistungen (Beratung von Gremien, Moderation von Einzelveranstaltungen, Begleitung/Supervision/Coaching, Innovations-/Changemanagement, Konfliktberatung/Mediation), Berichtswesen (Berichte über Fachbereichsplanung, Lehr- und Forschungsberichte, Tagungsbände (Proceedings), Instituts-/Fachbereichszeitungen u.ä. (Newsletter)), Internet-Dienste (Entwurf und Installation von Homepages/Websites/Portalen, Internet Recherchen), Einsatz Neuer Medien
     
 

Michael Craanen, Dr. rer. soc.
Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Präsidialstab - Qualitätsmanagement (Leitung)

Beratung in den Themengebieten

  • Systemakkreditierung
  • Lehrevaluation (Veranstaltungs- und Studiengangsevaluation), Absolventenbefragungen, Befragungen des wissenschaftlichen Nachwuchses u.a.
  • Evaluation und Datenschutz
     
 

Christa Cremer-Renz, Prof. Dr. Päd.

Themenbereiche

  • Change Management
  • Hochschulfusionen
  • Fakultäts- bzw. Fachbereichsmanagement
  • Frauenforschung, Genderpolitik
  • Personal- und Organisationsentwicklung
     
 

Susanne Dölle, M.A.

Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Themengebieten

  • Interkulturalität, Internationalität
     
 

Stefanie Fischer, (Lehramt Geografie)

Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Themengebieten

  • Kompetenzerwerb im Studium im Rahmen der neuen konsekutiven, modularen Studiengänge
  • Kompetenzerwerb im Studium bezogen auf sozialwissenschaftliche Berufsfelder in der Entwicklungspolitik und - zusammenarbeit
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Spannungsfeld von wissenschaftlicher Qualifizierung und qualifizierter Hochschullehre
     
 

Nora Fuhrmann, Dr. rer. pol.

Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Themengebieten

  • Studierendenforschung
  • hochschuldidaktische Weiterbildung
     
 

Florian Gröblinghoff, Assessor

Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Themengebieten

  • Akademische Selbstverwaltung; Struktur, Organisation und Verfassung von Hochschulen
  • Internationalisierung der Hochschulen
  • Hochschulpersonal
  • Bologna-Prozess
     
 

Lars Gußen, Ass.jur.

Kooperation in den Themengebieten

  • Hochschuldidaktik / Personal- und Organisationsentwicklung
  • Hochschulpersonal
  • Curriculumforschung / -entwicklung
  • neue Weiterbildungsangebote (z.B. Rechtsfortbildungen für verschiedene Berufe)
     
 

Ludwig Huber, Prof. em. Dr. phil.

Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Themengebieten

  • Vorbereitung auf das Studium, Übergang Schule - Hochschule
  • Studienstrategien unter “Bologna”-Bedingungen
     
 

Rene Krempkow, Dr. phil.
Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FIBS), Berlin

Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Themengebieten

  • Institutionelle Qualitätssicherung, -entwicklung und -management an Hochschulen; SWOT-Analysen, Quality Audit, (System-)Akkreditierung
  • Absolventen- und wiss. Nachwuchsbefragungen (zu beruflichem Verbleib/ Erfolg, Kompetenzen, Studienbewertung, Hochschulbindung, Weiterbildungsinteressen), Studierendenbefragungen (zu Lehrqualität und Studienbedingungen, Kompetenzförderung, Leseverhalten), Lehrenden-
    und Mitarbeiterbefragungen (zu Arbeitsbedingungen/ -zufriedenheit, Zeitbudget, Fortbildungsinteressen,Akzeptanz von Reformvorhaben)
  • Auswertung von Hochschulstatistiken (Lehrberichte, amtl. Statistik) und multivariate Analysen solcher Statistiken (auch in Kombination mir Befragungsdaten)
  • Methodenprüfung und -entwicklung, Indikatoren-Entwicklung, Aus- und Bewertung von Rankings
     
 

Christiane Jost, Prof. Dr. MSc.
Vizepräsidentin der Hochschule RheinMain, Wiesbaden

Kooperationen in den Gebieten

  • Verbesserung der Studienbedingungen
  • Förderung der Exzellenz der Lehre
  • Umsetzung des Bologna-Prozesses
  • Prüfungsamt mit Prüfungsverwaltung
  • Hochschulentwicklung.
     
 

Claudia Koring, cand. phil. Dipl. Päd.

Forschungs- und Entwicklungsprojekte (Themengebiete folgen)

     
 

Martin Mehrtens, Dr. rer.pol.
Kanzler der Universität Bremen

Kooperationen (Beratung, Entwicklung, Weiterbildung) in den Gebieten

  • Hochschulorganisation
  • Personalentwicklung
  • Verknüpfungsmöglichkeiten von Organisations- und Personalentwicklung
  • Hochschulbenchmarking, Steuern mit Kennzahlen
  • EDV
  • zentrale Dienste einer Hochschule
  • Projektmanagement
  • Entwicklung von wiss. Lern- und Erlebniszentren als "spannende Brücke zwischen Wissenschaft, Bildung und Öffentlichkeit
     
 

Klaus Palandt, MinDirig. a.D., Dr. jur.

Kooperation in den Themengebieten

  • Hochschulorganisation (Stiftungshochschulen)
  • Hochschulrecht allgemein
  • Hochschul-Fundraising
  • Qualitätssicherung (Evaluation)
  • Dienstrecht (Professorenbesoldung)
     
 

Renate Pletl, Dr. phil.

Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Themengebieten

  • Projekt "Materielle Absicherung des wissenschaftlichen Nachwuchses"
  • Fortbildung im Fachbereichsmanagement/Hochschulmanagement
  • Studiengangsentwicklung und -organisation (auch EDV-gestützt)
  • Rolle/Tätigkeiten des “Fb-Geschäftsführers” u. ihre Konsequenzen für das Fb-Management
  • Strukturierungsprozesse in allen Bereichen der Fachbereiche u. Fakultäten
     
 

Judith Rickers, Dipl. Psych.

Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Themengebieten

  • Verbesserung der wiss. Nachwuchsförderung (Entwicklung, Implementierung und Evaluation von Programmen)
  • Berufliche Bildung (Evaluation von Berufsschulen, Ausbildungskonzepten für Schulen und Betrieben; Förderung Benachteiligter o.ä.)
  • Lehrkonzepte erstellen und evaluieren
  • Allgemein: Didaktisch-methodische Entwicklungsforschung; Lehr-/Lernforschung
     
 

Christiane Stange, Dr. phil.

Forschungs- und Entwicklungsprojekte in den Themengebieten

  • Lehr-/Lernforschung (Kompetenzerwerb)
  • Hochschularten/(-systeme)
  • Organisation und Management von Hochschulen
  • Qualitätssicherung und Akkreditierung
  • Curricula
  • Hochschulentwicklung, Hochschulfusionen
     
  freie Mitarbeiter/innen  
     
 

Martin Mürmann

Kooperation in den Themengebieten

  • Hochschuldidaktische Weiterbildung
  • Beratung von Hochschulen
  • Durchführung von Weiterbildung
  • Studierfähigkeit, Studienstrategien unter “Bologna”-Bedingungen